Personalentwicklung

Sie wollen Talente im Unternehmen gezielt fördern?

Dann geht es im ersten Schritt darum, dass die strategisch wichtigen Kompetenzen für das Unternehmen erkannt und z. B. in einem Kompetenzmodell definiert werden. Darauf aufbauend können Stärken und Potenziale ermittelt und Entwicklungsbedarf erkannt werden. Im Rahmen eines Weiterbildungs- und Entwicklungskonzeptes können individuell passende Maßnahmen empfohlen und die Entwicklung begleitet werden.

Wichtige Bausteine eines PE-Konzepten sind z. B. auch Potenzialgespräche, speziell für das Unternehmen entwickelte Development Center und regelmäßige Mitarbeitergespräche. Ergänzt wird eine solche Vorgehensweise auch durch den Einsatz von Online-Tools zur Potenzial- und Motivationsanalyse.

Das nachfolgende Projektbeispiel zeigt die Struktur einer möglichen Vorgehensweise dazu auf:
Das kleine deutsche Sales-Team eines amerikanischen Dienstleistungsunternehmens sollte kontinuierlich professionalisiert, geschult und entwickelt werden. Das Projekt wurde wie folgt gestaltet.

Schritt 1 - Gespräch mit der Führungskraft sowie allen Mitarbeitern
Schritt 2 - Konzeption eines Personalentwicklungskonzeptes auf Basis der Gespräche
Schritt 3 - Durchführung eines Kick-Off-Meetings mit Vorstellung des Konzeptes
Schritt 4 - Einführung von Online-Tools zur Potenzial- und Motivationsanalyse mit individuellen Auswertungsgesprächen
Schritt 5 - Parallel dazu schon erste Kurz-Workshops zu einzelnen Sales-Themen
Schritt 6 - Einzelcoaching nach Bedarf

Das Projekt konnte insgesamt dazu beitragen, das Team enger zusammenzubringen, die Stärken jedes einzelnen besser einzusetzen und die Abläufe zu optimieren.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung